Left
  • Foto: Nikolaj Lund
Right

Mo 15.02.2021, 20.00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal

print noch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

6. Philharmonisches Konzert

Adam Fischer

Béla Bartók: „Der wunderbare Mandarin“ Konzertsuite op. 19

Béla Bartók: Klavierkonzert Nr. 3

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 104 D-Dur Hob. I:104 „Londoner“

Dirigent: Adam Fischer
Klavier: Dénes Várjon
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

„Ungarn“ steht wie ein Absender unter diesem Konzertprogramm mit Werken von Béla Bartók und Joseph Haydn, interpretiert von den zwei ungarischen Künstlern Adam Fischer und Dénes Várjon. Doch ist das Programm wirklich „ungarisch“? Entscheiden Sie selbst! Bartóks „Mandarin“ führte als Bühnenwerk bei seiner Premiere 1926 in Köln zu einem Theaterskandal im Stile von Strawinskys „Sacre“. Adam Fischer präsentiert das Werk als Konzertsuite, die der Komponist zwei Jahre nach der Uraufführung selbst angefertigt hat. Bereits in den Vereinigten Staaten schrieb Bartók sein 3. Klavierkonzert, uraufgeführt wurde es 1946 in Philadelphia. Und Haydns späte „Londoner“ Symphonie zählt zu den bedeutendsten Werken des großen Komponisten und war, wie der Künstler auf dem Autograph des Titelblatts vermerkte, „composed in England“.

Ort: Elbphilharmonie, Großer Saal, Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg

noch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

top
powered by webEdition CMS